Einrad – Zweirad

Dieses Spezialeinrad ist keine Eigenkonstruktion, ich habe es nur in sehr schlechtem Zustand vor dem Schrottplatz gerettet. Es handelt sich nicht um ein Serienprodukt, sondern um ein Unikat, wobei ein 20 Zoll Einrad (hinten) mittels Steuerlager und einer Doppelstange mit einem 20 Zoll BMX Vorderrad (Vorne) mit Lenker und BMX Rotor ausgestattet wurde. Ein Rotor ermöglicht unbegrenzte Lenkerdrehungen ohne verdrehte Kabel.

Das Einrad wurde neu lackiert, die Bremse und Lager eingestellt und viel Chrom aufpoliert. Mir war dieser Rad Typ vorher nicht bekannt. Bei einer schnellen Recherche bin ich auf das bicymple, sowie auf das Qu-Ax Zwillings-Einrad gestoßen. Während das bicymple ein richtiges Fahrrad sein will, kommt das Qu-Ax dem vorliegenden Einrad sehr nahe.

Nach einer kurzen Eingewöhnung kann man auf dem Fahrrad erste Runden drehen. In den Straßenverkehr sollte man dann noch nicht, aber in der Herausforderung nicht das Gleichgewicht zu verlieren liegt ein gewisser Reiz. Leider kenne ich niemanden, der Einrad fahren kann. Ich stelle es mir aber spannend vor mit dem Rotor das Vorderrad nach Belieben drehen zu können, auf dem Hinterrad zu fahren und allerlei andere Kunststücke zu vollführen.

Und so sieht es aus, wenn man (zum zweiten mal) auf den Einrad-Zweirad fährt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.