Dia de los Muertos Kostüm

Das diesjährige Karnevalskostüm war ein Gruppenkostüm: Insgesamt zwölf Personen die sich dem wichtigen mexikanischen Feiertag Dia de los Muertos entsprechend verkleidet haben. Neben schwarzer Kleidung und viel Schminke gehörten große Zylinder, Blumen und bemalte Schädel zu den wichtigsten Accessoires.


Um den „Schädelbedarf“ zu decken haben wir einen Plastikschädel gekauft und darüber 0,5 mm starkes Polystyrol tiefgezogen (siehe Bild oben links). Mit Folienschreibern bemalt, dekoriert (Federn, Schellen, farbigen Schnüre usw.) und auf Bambusstangen montiert ergeben sich daraus individuelle Gehstöcke (siehe Bild unten). Zu diesem Kostüm gehört auch die Stoffschlange, die auf dem obigen Gruppenbild zu sehen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.