Rapid Prototyping Reparatur

Das verchromte Kunststoffteil (1) stammt aus einer Duschkabine. Dort hält es eine Rolle mit der die Kabinentür an der Unterseite geführt wird. Leider ist ein Teil des Kunststoffs abgebrochen, die Funktion nicht mehr gewährleistet und ein Ersatzteil nicht zu beschaffen.
Eine gute Gelegenheit die Möglichkeiten des Rapid Prototyping sinnvoll zu nutzen. Das 4 cm hohe Bauteil ließ sich relativ einfach im CAD nachkonstruieren (2) und mit einem FDM Drucker produzieren (3). Die Druckzeit beträgt etwa 2 Stunde. Jetzt ist die Duschkabine wieder voll funktionsfähig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.