transportables Weinglas

Die Idee war ein Weinglas zu entwerfen, das sich nach Gebrauch ohne zusätzliche Verpackung / ohne Reinigung sicher transportieren läßt. Enstanden ist ein Weinglas das mittels einer Schraubverbindung in Fuß- und Kelchteil getrennt werden kann.

Durch das oberseitige Einschrauben des Fußteils wird der Kelch verschlossen und das Austreten von Flüssigkeit verhindert. Gleichzeitig sind die bruchemfindlichen Teile (Stiel und Kelchrand) sicher geschützt.

Material: Kunststoff z.B.Polycarbonat

4 Kommentare

  1. Was bei der obigen Abbildung ein bissl verwirrend ist, ist das das Weinglas in den ersten drei Bildern einen hellen Fuß hat und dann in den drei einen dunklen. Sonst wirkliche eine sehr geile Idee!

  2. Wäre natürlich geil, wenn dat janze dann auch noch luftdicht schließt und man so das Getränk gleich mit transportieren kann! 🙂

  3. Dany_the_kid

    Coole Sache, Ob man das aber wirklich braucht ist DIE Frage. Für Geeks, die so Sachen kaufen ist ein Weinglas wohl ein unbekannter Gegenstand.
    Egal. Stiel gleich weglassen und das Glas Kugelförmig machen. Der Deckel ist auf der Querachse durch das Glas gelagert und wird zum trinken nach unten geklappt.Kann man zwar nicht hinstellen, sieht aber cool aus 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.